ladies in black.
ladies in black & guests.
music.
gallery.
dates & contact.
Zwei Frauen, die gemeinsam mit zweistimmigem
Gesang und Piano bekannte Songs von Jazz bis
Pop neu interpretieren: Ladies In Black.
Stets an ihrer musikalischen Weiterentwicklung
interessiert, experimentieren sie gerne mit neuen
Stücken und verleihen ihnen mit Witz und Charme
ihre eigene Note.

2001 haben sich Julie Weigand und Helen Gibson
bei einem internationalen Jazzworkshop kennen
gelernt, und kurz darauf die Ladies in Black
gegründet.
Seitdem arbeiten sie als Duo zusammen,
erweitern stetig ihr Repertoire und gehen dabei
experimentierfreudig und flexibel mit der Musik
um.
Das was sie vor allem verbindet ist der Spaß
an der Musik.